Experiment

Jaja, der Schuster und seine Schuhe.

Obwohl wir uns seit geraumer Zeit mit Googleoptimierung beschäftigen, war unsere Webseite kein Ziel unserer Verbesserungsbemühungen. Damit ist ab heute Schluss.

Ziel:

mit den Schlagworten “Webdesign Stralsund” auf der ersten Seite der Google-Suche zu landen. Das ehrgeizige Ziel ist sogar den ersten Platz zu erreichen.

Voraussetzungen am 17.11.2009:

  • erscheint nicht auf den ersten 100 Seiten (also nicht unter den top 1000 Ergebnissen)
  • PageRank 4  (o.k. das ist gegenüber komplett neuen Seiten unfair, dieser Pagerank ist recht hoch für eine Webdesigner Seite)
  • 88 Backlinks laut yahoo

google-optimierung-tuplus-idl-20091117

Durchführung

Wir werden nun die Webseite www.tuplus-idl.de so optimieren, dass sie auf “webdesign stralsund” optimale Ergebnisse in der Suchmaschine Google erreicht.
die Zwischenergebnisse werden jeden Dienstag an dieser Stelle veröffentlicht.

…. hauen wir rein…

24.11.2009

der Schritt ist bemerkenswert, nach nur einer Woche wurde die Webseite innerhalb aller Suchmaschinen bis auf der Microsoft Suchmaschine “Bing” erfolgreich aufgenommen.

Die Suchmaschine “Google” wertet www.tuplus-idl.de mit den Suchbegriffen “Webdesign Stralsund” auf Platz 28. Das hilft zwar noch nicht wirklich, weil es lediglich ein Platz auf der dritten Seite ist. Aber wir sind ja auch erst eine Woche in der Optimierung, und die braucht nun mal ein bisschen Zeit.

google-optimierung-tuplus-idl-20091124

02.12.2009  Ein kleiner Rückschlag.

die Position für die gewünschten Schlagworte ist in der Suchmaschine Google ein bisschen abgesackt.
Das ist zwar nicht wünschenswert, aber normal. Google versucht den neu erschienen Inhalt seiner derzeitigen Liste einzuordnen, deshalb gibt es zu beginn der SEO ein auf und ab innerhalb der Platzierung.
google-optimierung-tuplus-idl-20091203

15.12.2009 Alles bleibt in Bewegung

Während sich die Ergebnisse der anderen Suchmaschinen langsam aber immer stetig verbessern, läuft uns Google im Moment ein bisschen davon.
Vermutlich haben wir den unoptimierten Höhepunkt erreichen und müssen ab jetzt in die Optimierungstrickkiste greifen. Die Änderungen haben wir bereits eingearbeitet. Mal sehen ob Google auf “Webdesign Stralsund” in Kürze wieder zu unseren Gunsten reagiert.

ergebnis-webdesign-stralsund

17.09.2010 Google Top 10: das erste Ziel ist erreicht

leider mussten wir feststellen, dass das Tool welches wir im oberen Bereich für die Auswertung verwendeten falsche Zahlen produzierte. Aus diesem Grund verwenden wir seit geraumer Zeit ranking-spy.com.

Jegliche Optimierung braucht ihre Zeit um zu wirken. Dank des nützlichen Tools “www.ranking-spy.com” können wir die Positionsentwicklung der letzten drei Monate aufzeigen.
Zu sehen ist das, was wir erwartet und angestrebt haben.: Mit dem 7. Platz eine deutliche Position in den Top10 für die Schlagworte “Webdesign Stralsund“.

10.04.2011 Google Top 3: ein weiterer Meilenstein

Wir haben es nun unter die ersten drei Plätze in der Google-Suche geschafft.

Dank des Überwachungswerkzeugs ranking-spy haben wir auch die Möglichkeit den Verlauf der Optimierung in den Vergangenen 3 Monaten zu zeigen.

Ein weiterer Nebeneffekt unseres Experimentes ist die nun offensichtliche Steigerung der Platzierung bei kontinuierlicher Optimierung. Und das es eben seine Zeit braucht, denn auch die Konkurrenz schläft nicht (sollte sie zumindest nicht).